Leuchtturm

Neue Regionalplan-Richtlinie bekanntgemacht

Am 11. Dezember 2019 hat die Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg die neue Richtlinie für Regionalpläne bekanntgemacht (ABl. S. 1351). Die Richtlinie macht Vorgaben für die Regionalen Planungsgemeinschaften zur Struktur der Regionalpläne und zum Aufstellungs- und Genehmigungsverfahren. Darüber hinaus werden für bestimmte Planthemen einheitliche Kriterien für die Inhalte und deren Darstellung benannt und Anwendungshinweise für Festlegungen gegeben. Hierdurch soll die Vergleichbarkeit der Regionalpläne im Land Brandenburg gewährleistet werden. Gleichzeitig tritt die alte Regionalplan-Richtlinie aus dem Jahr 2009 (ABl. S. 1572) außer Kraft.